{PLACE_CONTEN

NaVi

Link | Link | Link | Link| Link| Link| Link| Link|
Linl| Linl| Linl| Linl|

Content

([-_my own poems..._-])

Mein Stern...

 

 

 

 

 

Ich sah dich zum ersten mal..

 

Damals... einfach nur ein Traum..

 

Ich dachte nicht, dass wir zusammen kommen.. damals..

 

Dein lächeln hatte mich verzaubert.. mir eine neue Welt gezeigt

 

In die ich mich verliebte... es war zu schön um war zu sein..

 

Ich dachte nicht das du es ernst meinst... dachte du willst nur mit mir spielen..

 

Doch es kam ganz anders.. du fingst auch an dich in mich zu verlieben..

 

Wir waren auf Wolke sieben ..

 

Uns waren alle egal

 

Nur du warst mir wichtig .. seit dem ersten mal..

 

Ich sah alles durch eine rosa-rote Brille..

 

Ich ging nicht mehr- nein.. ich schwebte nur...

 

Es schien wie ein Traum.. der beste den ich je hatte, ja

 

Ich konnte es kaum fassen wie viel Glück es doch geben konnte..

 

Wenn ich an den Urlaub zurück denk.. wo ich mich mit dir sonnte..

 

Du bist mein Stern.. und leuchtest für mich

 

Jetzt weiß ich genau, du lässt mich nie im Stich..

 

Schatz..

 

Deshalb steh ich jetzt hier..

 

und lese dir mit Tränen in den Augen mein Gedicht für dich vor...

 

es ist alles so wunderschön... du hast mir meinen Traum erfüllt..

 

du verstehst mich.. und nimmst mich so wie ich bin

 

Und du steckst mir gleich den Ring an..

 

den ich mir ausgesucht habe..

 

Für mich ist dir nichts zu schade...

 

Baby.. jetzt bist du mein Mann..

 

Ich hätte nie gedacht das alles so schön sein kann...

 

25.11.06 23:35


([-_my own poems..._-])

Du hast mir mein Leben genommen...

 

 

 

 

Wenn ich an dich denke wird mir schlecht...

Denn wenn ich an dich denke

wird mir klar ich komm mit meinem Leben so nicht mehr zurecht...

Weil wenn ich an dich denk fang ich zu heulen an...

Du weißt es gar nicht, aber du hast mir so sehr wehgetan!

Mir die Luft zum Atmen genommen

Dabei hast du mich noch nicht mal richtig wahrgenommen ...

Ich weiß nicht was ich noch tun kann..

Ich denk an dich den ganzen Tag,

während alles andere an mir vorbei rann

Hab ich an dich gedacht

In der Nacht konnt ich nicht einschlafen

Hab mich gefragt was du so machst..

Ich war schon so oft so kurz davor

Einfach Schluss zu machen..

Nicht mir dir, mit meinem Leben

Längst verloren hatte ich mein Lachen..

Denn du hattest es mir geschenkt.. als wir zusammen kamen

Und es mir genommen, jetzt wo wir wie’s scheint nichts mehr gemeinsam haben..

Du warst mein Lichtblick...

Der einzige den ich hatte.. dir konnte ich vertrauen

Egal was in meinem Inneren brannte..

Du hast das Feuer gelöscht.. das mir so viel Angst machte

Mit dem Wasser das meine Selbstmordslust entfachte..

Ich kann nicht ohne dich

Nicht eine einzige Sekunde..

Versteht du das nicht..?!

Ich will nicht mehr..

Du hast mir meine Lust am Leben genommen..

Ich wette du wirst morgen nicht mal zu meiner Beerdigung kommen...

 

 

 

 

 

 

26.11.06 12:01


Gratis bloggen bei
myblog.de

T}Gratis bloggen bei
myblog.de